RehaCenter Dortmund - Ergotherapie

Ergotherapie

Was ist Ergotherapie?

Im Rahmen der Ergotherapie werden mit Hilfe von Beschäftigungen aus Alltag und Beruf bestimmte Funktionen, die durch eine Krankheit beeinträchtigt wurden, wieder normalisiert oder durch das Einüben neuer Fertigkeiten kompensiert. Ergotherapeutisch behandelt werden zum Beispiel Patienten mit Erkrankungen der Gelenke (z.B. rheumatische Erkrankungen) oder der Wirbelsäule sowie Patienten mit neurologischen Erkrankungen (z.B. Schlaganfall, Querschnittslähmung).

Was sind die Ziele der ergotherapeutischen Behandlung?

  • Erreichen größtmöglicher Selbstständigkeit in Beruf und häuslichem Alltag
  • Erweiterung des Bewegungsausmaßes der Gelenke
  • Einüben schmerzarmer und kompensatorischer Bewegungsabläufe
  • Hirnleistungstraining